Navigation
Malteser Portum Capere

Über Uns

Das Angebot Portum Capere richtet sich an psychisch und psychiatrisch erkrankte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene beiderlei Geschlechtes ab 11 Jahren. Bei den Klienten steht zum Zeitpunkt der Aufnahme der pädagogische Bedarf im Vordergrund.

Wir unterstützen unsere Klienten bei der Stabilisierung und Bearbeitung von psychischen Auffälligkeiten und Erkrankungen.

Mit einem hohen Maß an Fachlichkeit, individualisierten Hilfsangeboten und flexibler Ausgestaltung derselben konzentrieren wir uns auf Zielgruppen, die aus anderen Hilfsangeboten herauszufallen drohen.

Gemeinsam mit den Eltern und dem zuständigen Jugendamt erarbeiten wir mit den Jugendlichen Fähigkeiten im Bereich Individualität, Sozialverhalten und Schul- bzw. Berufswahl oder mögliche Tagesstruktur. Dies geschieht mit Hilfe von gezielter Verhaltensbeobachtung, systemischer Verlaufsdokumentation und therapeutischer Einordnung.

Wir arbeiten in erfahrenen multiprofessionellen Teams. Alle Mitarbeiter der Wohngruppen sind ausgebildet im Sinne des Fachkräftegebotes und werden regelmäßig fort- und weitergebildet. Die Malteser Werke verfügen über ein eigenes Ausbildungskonzept, das Mitarbeiter auf unsere spezialisierten Angebote ideal vorbereitet.