Navigation
Malteser Portum Capere

Pädagogik

Um die Jugendlichen zu unterstützen, ein möglichst selbstbestimmtes Leben in unserer Gesellschaft zu führen, fördern wir:

  • eine stabile Beziehungsfähigkeit: Dazu dienen die Beziehungen zu den Mitarbeitern und das Leben in der Gemeinschaft der Wohngruppe als Übungsausschnitt des Lebens.
  • lebenspraktische Fähigkeiten: z.B. Kochen, Einkaufen, Putzen, Zeiteinteilung, Ämtergänge, Kontogründung
  • eine regelmäßige Tagesstruktur, nach individuellen Fähigkeiten und Neigungen
  • die individuellen sozialen Kompetenzen
  • die individuellen Talente und die Entwicklung von Hobbies und ein angemessenes Freizeitverhalten
  • den Kontakt zur Familie